zurück zu Termine


Alberto Villoldo  
Schamanische Energiemedizin





Dr. Alberto Villoldo ist medizinischer Anthropologe und Psychologe. Mit 25 Jahren war er der jüngste medizinische Professor an der Universität von San Francisco. In dieser Zeit hat er das Biologische Selbst-Regulierungs-Laboratorium gegründet, um zu erforschen, wie der Geist psychosomatisch auf Gesundheit und Krankheit einwirkt. Über 30 Jahre bereiste er die Hochländer der Anden und des Amazonas und studierte die schamanischen Heilpraktiken. In seinen Seminaren führt er alljährlich tausende Mediziner und Laien in energiemedizinische Techniken ein. Er ist Leiter der „Four Winds Society“ und Autor zahlreicher Bücher, darunter „Das geheime Wissen der Schamanen“,„Seelenrückholung“, „Die vier Einsichten“ „Mutiges Träumen“, „Das erleuchtete Gehirn“.

www.thefourwinds.com





Vortrag und Workshop

Erleuchtung ist in uns



  1. 13.Juni 2014, 19:30 – 21:30 Uhr 

Vortrag: Bewusstsein und Ekstase


Schamanen sind seit Menschengedenken mit den Methoden der Ekstase vertraut. Sie studierten die heiligen Pflanzen, die ekstatische Zustände herbeiführten, und meisterten den Traumzustand, wo Vergangenheit und Zukunft in die Zeitlosigkeit übergingen. Während der schamanischen Ekstase können Wunderheilungen geschehen, wir können Ereignisse, die in der Vergangenheit geschahen beeinflussen, wir können zum Zeitpunkt unserer Empfängnis zurückreisen, um für uns ein neues Schicksal zu wählen. In diesem Bewusstseinszustand können wir lernen, uns neu zu erschaffen.


Vortragsgebühr:

EUR 25,- (AK EUR 30,-)


Veranstaltungsort:

Studio DanceSpirit, Ganghoferstraße 68b, 80339 München

www.studio-DanceSpirit.de


Information & Anmeldung:

Birgit Hahn, redhahn@t-online.de

tel +49(0)89 62423627

mob +49(0)179 5219793


* * *



14. Juni 2014, 10:00 – 18:00 Uhr, Ort:  München

Tagesseminar: Die neue Welt ins Dasein träumen –
Methoden und Praxis der schamanischen Ekstase


Alberto Villoldo vermittelt die Techniken der schamanischen Ekstase auf eine Art und Weise, die es uns erlaubt, sie in unser Leben zu integrieren und zu praktizieren.  Gekonnt verbindet er uraltes schamanisches Weisheitswissen mit aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie.  In diesem Seminar dürfen wir lernen und entdecken, wie wir

  1. -die Blockaden für schamanische Ekstase erkennen und überwinden

  2. -unser Gehirn für Erleuchtung vorbereiten

  3. -die schamanische Visionssuche durchführen

  4. -in den Stadien der Ekstase zu außergewöhnlicher Heilung und Transformation gelangen können


Unser Bewusstseinszustand ist die Grundlage für unsere Gedanken und Glaubenssätze. Unsere Gedanken und Glaubenssätze entscheiden über Krankheit oder Gesundheit, mit ihnen erschaffen wir die Welt, in der wir leben, lieben und lernen.


Die Schamanen sagen: „Warum im Leid bleiben, wenn wir doch in Glückseligkeit leben können?“



Seminargebühr:

EUR 150,-


Veranstaltungsort:

Studio DanceSpirit, Ganghoferstraße 68b, 80339 München,

www.studio-DanceSpirit.de


Information & Anmeldung:

Birgit Hahn, redhahn@t-online.de

tel +49(0)89 62423627

mob +49(0)179 5219793






zurück zu Termine


 

Panterra ist indianische Schamanin und spirituelle Heilerin. Sie wurde von ihrer Mutter, der Schamanin Alicia Hamm, in der Tradition ihrer eigenen Blutlinie sowie der Lakota und Hopi erzogen. An diesem Abend lässt sie uns in die indianische Spiritualität eintauchen und gibt eine Einführung in Rituale für den täglichen Gebrauch. Außerdem erfahren wir, was es mit dem NAGUAL auf sich hat, „deinem Tier in dir“. Wenn wir uns mit dieser Urkraft verbinden, finden wir unseren eigenen Rhythmus. "Wenn du deinen Rhythmus kennst, weißt du, wer du bist. Weitere Themen des Vortrages sind Sexual Healing, Kinderwunschrituale, Seelenrückholung, spirituelle Familienaufstellungen.


www.panterra-performance.de

 
 

„Shamanism ist not a course,

but a life journey.“