Inkarri – die Macht des Lebens

Beginn:
2. Jun 2018, 10:00
Ende:
3. Jun 2018, 17:00
Anmelde​schluss:
1. Jun 2018, 10:00
Kurs-Nr.:
-
Preis:
250,00 EUR
Ort:
München

Beschreibung

Schamanische Begegnung zum Erwachen, Transformieren und Heilen

eine Vision der uralten Weisheit, in der die Wirklichkeit transpersonal wahrgenommen wird und so die Tore zum tiefen Wissen des Seins geöffnet werden.

Der evolutive Schamanismus gemeinsam mit dem Yoga und der östlichen Meditation bilden das Gerüst, das unseren Körper, logischen Verstand und Geist vereint und umwandelt, um damit unser Sein zur Vollkommenheit zu bringen. 

Diese schamanische Begegnung ist zu 100% praktisch, dynamisch und erlebnisreich und dient dem Erwachen, Transformieren und Heilen. Mit Hilfe unterschiedlicher Rituale und Übungen nehmen wir Kontakt auf zu unserem inneren Potenzial. Damit entwickeln wir die Macht um das, was uns begrenzt hat, hinter uns zu lassen.

"Schamane"ist ein sibirisches Wort. Es bedeutet „Medizin-Mann/Medizin-Frau“. Dieser Begriff wird benutzt um Menschen zu benennen, die uralte spezifische Techniken anwenden, um in anderen Personen die „Macht der Heilung" zu erwecken. Man versteht als „Heilung“ das Erreichen des inneren sowie des äußeren Gleichgewichtszustandes sowohl in gesundheitlichen Aspekten als auch bei der Lösung von Lebensproblemen (materiell/spirituell).

Die Weisheit des Schamanismus führt uns dazu, der unbegrenzten Kraft der Kreativität unseres Geistes und der des Universums zu begegnen. Sie initiiert eine Umwandlung des Seins und des Bewusstseins innerhalb der individuellen Raum-Zeit.

Die Person wird dabei unterstützt, sich mit der eigenen inneren Weisheit zu verbinden, um die Antworten in sich selbst zu erforschen und zu entdecken.

Die Bestandteile der schamanischen Arbeit in diesem Workshop sind:

DER VIERFACHE WEG –  Die Weisheit der Archetypen der Macht in unser Leben integrieren. In jeder schamanischen Tradition treffen wir die Archetypen der Macht. Die bekanntesten sind: der Heiler, der Krieger, der Visionär, der Lehrer. Sie alle bekräftigen und inspirieren uns auf unserem Weg. Sie führen uns zur Weisheit.

DER TANZ MIT DEN KRAFTTIEREN – Wir befreien die irdische Energie (Pachamama – Kraft von Mutter Erde) in uns. Sie verbindet uns mit Hilfe der Krafttiere mit der kosmischen Energie.

ALCHEMISTISCHE ARBEITEN
Heilung durch die „schamanische Alchemie“: Machtsteine und Machtkristalle, Duschkonzentrate und Blütenessenzen (magisch-alchemistisch).

RETTUNG DES INNEREN KINDES
Schamanische Reise um die verlorenen Anteile unseres Inneren Kindes hierher zu holen. Meistens sind diese verlorenen Anteile der Grund für innere Leere, Depression, Traurigkeit, Einsamkeit, Fehlen von Motivation, Zielen und Interesse in und am Leben. Mit dieser Technik reisen wir um all jene vergessenen Anteile unserer Kindheit zu retten und wieder zu integrieren.

In diesem Workshop arbeiten der Schamane und Heiler Jose Carlos Reyes Ravenna und die Psychologin und Biotransformations-Therapeutin Lola Espi (siehe Referenten) zusammen.

Zeiten: Sa. 2. Juni, 10:00 bis 18:00 Uhr, So. 3. Juni 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: München

 


Diesen Kurs buchen: Inkarri – die Macht des Lebens

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben