Malta: Insel der Göttin – Tor zu den Sternen

Beginn:
5. Feb 2020, 19:30
Ende:
5. Feb 2020, 21:30
Anmelde​schluss:
4. Feb 2020, 19:30
Kurs-Nr.:
-
Preis:
8,00 EUR
Ort:
München

Beschreibung

Vortrag über die einzigartige megalithische Tempelkultur der Göttin

Impressionen zur geomantischen Reise vom 26.8-5.9.2020

Eine geomantische Reise in die 6000 Jahre Geschichte der Inseln Malta und Gozo im Herzen des Mittelmeeres. Die nur 250 Quadratkilometer große Insel birgt einzigartige Tempelanlagen, die älter sind als die ägyptischen Pyramiden und vom Zeitalter der Großen Göttin erzählen. Die Tempelkultur Maltas offenbart eine tiefe Verbundenheit der Menschen mit Gaia und den Sternenkräften. Eine mystische Erfahrungsreise zu den Ursprüngen unserer Zivilisation

Themen: Das Zeitalter der Großen Göttin * Göttinnen-Kulte im Mittelmeerraum * Die Tempel der Göttin: die besondere megalithische Tempelarchitektur im Malta * Hal Saflieni: Das Hypogäum * Der Tempel am Meer: Mnaidra und Hagar Qim * Die Riesin der Insel: Ggantija (Gozo) * Tor in den Himmel: Tempelachsen, Visurlinien und Sternentore * Die Geomantie: Ätherische Phänomene wie Leylines, Einstrahlpunkte und Landschaftszentren *

Ort: Akasha Buchhandlung, Buttermelcherstr. 3, 80469 München

Kennenlernen für Reise-Interessierte: ab 19 Uhr

Vortragsbeginn 19:30 Uhr

 

Gebühr: 8,- 

 

Reise-Infos: Schamanisch-geomantische Reise nach Malta – dem Tor zu den Sternen vom 26.8.-5.9.2020


Diesen Kurs buchen: Malta: Insel der Göttin – Tor zu den Sternen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben