Die Weisheit des Herzens

Beginn:
26. Sep 2020, 10:00
Ende:
27. Sep 2020, 17:00
Anmelde​schluss:
25. Sep 2020, 10:00
Kurs-Nr.:
-
Preis:
330,00 EUR
Ort:
München
Leitung:

Beschreibung

Herzwissen für die neue Zeit

In diesem Seminar wollen wir die eigenen Herzenergien aktivieren für die wahre Liebe im Leben:

- für die Liebe zwischen Ich und Du
- für eine neue Ebene in unserer Partnerschaft
- für die Liebe zu uns selbst
- für die Entfaltung unseres spirituellen Bewusstseins im hier und jetzt
- für die, die ihren Herzenspartner noch suchen
- für eine neue Dimension der Liebe in unserem Leben

An diesem Wochenende geht es darum, vom Herzfühlen zum Herzwissen zu wachsen und durch diesen Quantensprung im Bewusstsein bei uns selbst ankommen und in unserem Herzen Platz zu nehmen.

Damit gehen wir einen wichtigen Schritt zur Herstellung unseres ursprünglichen Zustands der inneren Kraft, Harmonie und Schönheit und können damit unser Herz als Sitz der Weisheit initiieren. Wir wollen die eigenen Sprache des Herzens finden und unsere Herzblüte für uns und andere entfalten, damit diese weithin strahlen kann.

Auch werden wir uns mit den Meistern des Herzens verbinden

der Klarheit

der Liebe,

der Freude,

des Mitgefühls und des inneren Friedens.

Diese führen uns auf den Weg der Kraft, Heilung und zum Wissen und lassen und bei uns selbst ankommen.

In diesem Seminar wollen wir Rituale des Herzens machen, die auf hochentwickeltes spirituelles Wissen zurückgehen. Durch diese Arbeit kann sich vieles verbinden und so lernen wir die Kraft des lebendigen, wahrnehmenden Fühlens jenseits von Drama und Illusion kennen.

Damit gehen wir einen wichtigen Schritt zur Herstellung unseres ursprünglichen Zustands der Harmonie und können damit unser Herz als Sitz der Weisheit, der inneren Führung und spirituellen Entwicklung initiieren, um mit den erleuchteten Augen unseres Herzens zu sehen: denn nur wer mit dem Herzen sieht, sieht wahrhaft gut.

 

Datum: 26.-27.9.2020

Uhrzeit: Sa. 10:00 – 18:00; So. 10:00 – 17:00

Ort: YAWALI, Kirchenstraße 15, München

Gebühr: € 290,- Frühbucher bis 31.8.2020, danach € 330,-