Andrea Huber-Juerss


Dipl. oec.troph. Andrea Huber-Jürß ist mit Leib und Seele eine ganzheitlich-naturheilkundliche Ernährungswissenschaftlerin. Nach ihrem Studium an der TU München und diversen Forschungsprojekten leitete sie viele Jahre den Bereich Ernährungsberatung in einer renommierte Klinik für Heilfasten und Naturheilverfahren am Bodensee. Sie ist Referentin zum Thema Ernährung und Heilfasten bei Führungskräfteseminaren, berät Firmen, Organisationen und Gastronomie. Außerdem ist sie Dozentin bei der Deutschen Fastenakademie sowie beim Münchner Projekt „Bio für Kinder“ und begleitet individuell Klienten bei der Ernährungsumstellung. Inspiriert von Ereignissen auf ihrem persönlichen Lebensweg integriert sie dabei neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Bereich Mind-Body-Medicine, Psycho-Neuroimmunologie und Epigenetik.

Sie unterstützt Menschen mit meditationsfreundlicher und glücklich machender Ernährung, so dass sie wahre „Earthkeepern“ werden können.

Mit ihrer über 25jährigen Erfahrung, ihrem Engagement für ökologische, faire Lebensmittelerzeugung und ihrer praktischen und humorvollen Art begeistert sie Therapeuten wie Laien dafür, sich selbst und unseren Planeten zu stärken.